Gruppe für Suchtmittelauffällige Verkehrsteilnehmer
Suchtkrankenhilfe -  Für Betroffene, Angehörige und Freunde
Die Gruppe spricht Personen an, welche nach Suchtmittelgebrauch ihre Fahrerlaubnis verloren haben. Hier können sie die Problematik erkennen und lernen, notwendige Veränderungen vorzunehmen. Dies sind Voraussetzungen zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis. ( MPU
Wir bereiten Sie vor durch:  
Einzelgespräche  
Gruppengespräche  
Training am PC zur Verbesserung von -
Reaktionsfähigkeit
Konzentration
Aufmerksamkeit
Ausdauer
Termine nach Vereinbarung
info@freundeskreis-wissen.de
02742-911977
© Freundeskreis Wissen e.V. 2018